So nutzen Sie die versteckten Befehle im Kontextmenü

27. Februar 2013
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Die rechte Maustaste gehört zu den wichtigsten Werkzeugen im Windows Explorer und ermöglicht Ihnen einen Zugriff auf wichtige Funktionen der Dateiverwaltung. Kaum bekannt hingegen ist das erweiterte Kontextmenü, in das Sie ebenfalls über einen Rechtsklick mit der Maus gelangen, wobei Sie aber zusätzlich die Shift-Taste gedrückt halten.

Wenn Sie auf diese Weise einen Ordner öffnen erscheinen drei zusätzliche Befehle:

  • Nutzen Sie die Option In neuem Prozess öffnen, wenn der Ordner in einem neuen Fenster geöffnet werden soll. Dabei wird auch ein neuer Prozess gestartet, was den Vorteil mit sich bringt, dass im Falle eines Absturzes der Windows Explorer und der Desktop des ersten Prozesses davon nicht betroffen sind.
  • Profis nutzen Eingabeaufforderung hier öffnen für Computerbefehle, die das Konfigurieren und Verwalten von Windows 7 ohne grafische Benutzeroberfläche ermöglichen.
  • Mit Als Pfad kopieren legen Sie den aktuellen Pfad eines markierten Verzeichnisses direkt in die Zwischenablage.
Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"