So räumen Sie Ihr Windows 7 mit wenigen Handgriffen selbst auf

11. Januar 2019

Um Windows 7 von unnötigen Leistungsbremsen zu befreien, deinstallieren Sie am besten monatlich alle Programme, die Sie ausprobiert haben und nicht mehr verwenden.

Das geht so:

  1. Klicken Sie auf Start/Systemsteuerung und im nächsten Fenster auf "Programm deinstallieren".
  2. Daraufhin erscheint die Liste mit allen in Ihrem System installierten Programmen. Mein Tipp: Klicken Sie auf den Kopf der Spalte "Installiert am", um die Programme nach dem Installationsdatum zu sortieren. Dadurch erscheinen die zuletzt von Ihnen installierten Programme zuerst.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Programm und dann auf "Deinstallieren".
Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"