So retten Sie Ihr Windows 7 geschickt aus der Update-Falle

20. Februar 2017

Mit diesem Problem hatten schon viele meiner Leser zu kämpfen: Windows 7 versucht, neue Updates zu installieren, scheitert, startet neu und versucht es erneut. Mit ein bisschen Pech bleibt der PC dabei in einer Endlosschleife aus gescheiterten Updates und Neustarts hängen.

Um diesen Teufelskreis zu durchbrechen, gehen Sie so vor:

  1. Tippen Sie nach einem Neustart und noch vor dem erneuten Booten mehrfach die Taste F8.
  2. Wenn das Windows-Startmenü erscheint, wählen Sie darin mit den Pfeiltasten den Eintrag "Abgesicherter Modus" und drücken Sie die Enter-Taste. Falls nötig, melden Sie sich anschließend mit Ihrem Administratorkonto bei Windows 7 an.
  3. Danach starten Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten. Dazu klicken Sie auf "Start/Alle Programme/ Zubehör" und mit der rechten Maustaste auf "Eingabeaufforderung". Klicken Sie im Kontextmenü auf "Als Administrator ausführen".
  4. Tippen Sie im nächsten Fenster nacheinander folgende Befehle ein und drücken Sie zum Abschicken jeweils die Enter-Taste: "net stop wuauserv" und "net stop bits"
  5. Klicken Sie auf "Start/Computer" und öffnen Sie danach den Ordner "C:\Windows\SoftwareDistribution". Löschen Sie alle darin enthaltenen Dateien und Ordner.
  6. Beenden Sie Windows 7 und starten Sie den PC neu. Danach sollte Ihr System wieder normal booten. Das Windows- Update-Programm wird die fraglichen Updates in der Folge erneut – diesmal hoffentlich fehlerfrei – herunterladen und installieren.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"