So rufen Sie Internet-Adressen blitzschnell aus der Taskleiste auf

16. September 2016

Die Taskleiste ist normalerweise zur Verwaltung der geöffneten Programme da, aber sie kann noch viel mehr: Rufen Sie zum Beispiel Internet-Adressen direkt durch Eingabe auf.

Das geht so:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste. Falls nötig, entfernen Sie im Kontextmenü per Mausklick das Häkchen neben dem Eintrag "Taskleiste fixieren".
  2. Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und danach im Kontextmenü auf "Symbolleisten/Adresse". Daraufhin erscheint in der Taskleiste ein Eingabefeld.
  3. Jetzt fixieren Sie die Taskleiste wieder. Dazu klicken Sie wie in Schritt 1 beschrieben erneut im Kontextmenü auf "Taskleiste fixieren".
  4. Um eine Internet-Adresse aufzurufen, tippen Sie den Link in das neu eingeblendete Eingabefeld ein und drücken die Enter-Taste. Daraufhin öffnet sich Ihr Browser mit der gewünschten Internet-Seite.
  5. Das Eingabefeld kann aber noch mehr: Es funktioniert genau wie das Suchfeld im Startmenü. Tippen Sie hier Programmnamen ein, um sie direkt zu starten, zum Beispiel Systemtools wie "regedit" oder "msconfig".

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"