So stoppen Sie den Standby-Verbrauch in der Nacht

09. August 2017

Mit dem Ruhezustand und dem Herunterfahren am Abend ist es nicht getan, denn im Standby-Betrieb verbrauchen alle Geräte rund um Ihren PC immer noch eine Menge Strom.

Ein Monitor zwischen 1 und 3 Watt, ein Laserdrucker zwischen 20 und 30 Watt, ein WLAN-Router 4 bis 6 Watt. Der PC selbst ist mit rund 3 Watt Leistung beteiligt. Hier hilft eine schaltbare Steckdosenleiste, die möglichst bequem in Reichweite platziert wird, und mit der auf Knopfdruck alle angeschlossenen Verbraucher stromlos geschaltet werden.

Ersparnispotenzial: Falls Sie über Nacht für zwölf Stunden den Standby-Verbrauch aller Geräte von 15 Watt auf null senken, sparen Sie dadurch im Jahr fast 20 Euro.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"