So verhindern Sie ungewollte Mausklicks in letzter Sekunde und sparen Zeit sowie Nerven

20. September 2017

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich habe schon oft folgende Erfahrung gemacht: Im Eifer des Gefechts bei der Arbeit war ich zu vorschnell und habe auf die falsche Schaltfläche geklickt.

Falls Ihnen das auch schon passiert ist, wissen Sie, wie mühsam es ist, danach die gewählte Funktion rückgängig zu machen oder das versehentlich gestartete Programm zu beenden. Doch es gibt eine einfache Methode, falsche Mausklicks in letzter Sekunde zu verhindern: Ziehen Sie den Mauszeiger wieder von der Schaltfläche, dem Menübefehl usw. herunter, bevor Sie die Maustaste loslassen.

So geschieht nichts und Sie können in Ruhe weiterarbeiten bzw. die ursprünglich angepeilte Funktion anklicken.

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"