Testen Sie, wie zuverlässig Ihr Windows wirklich ist!

14. August 2013
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Gehen Sie auf Nummer sicher und testen Sie die Stabilität Ihres Windows. Nutzen Sie dazu die „Zuverlässigkeitsüberwachung“ von Windows und beugen Sie damit möglichen Problemen und Abstürzen vor, denn diese Funktion erkennt jeden Fehler. Ich zeige Ihnen, wie Sie diese Überwachung mit wenigen Mausklicks aktivieren und damit die Stabilität Ihres Windows überprüfen.

Öffnen Sie die Zuverlässigkeitsüberwachung von Windows mit einem Klick auf „Start“, „Systemsteuerung“ und dann „Wartungscenter“. Stellen Sie dazu oben rechts die „Ansicht“ auf „Große Symbole“. Sie finden den Link „Zuverlässigkeitsverlauf anzeigen“ unter „Nach Lösungen für Problemberichte suchen“. Schneller geht’s, wenn Sie einfach „Zuverlässigkeitsüberwachung“ in die „Programme/Dateien durchsuchen“-Zeile eingeben und Enter drücken.

Die Zuverlässigkeitsüberwachung zeigt Ihnen wichtige Ereignisse an und ermöglicht folgende Aktionen:

  • Mit einem Klick auf „Tage“ oder „Wochen“ können Sie die Entwicklung des Stabilitätsindex innerhalb eines bestimmten Zeitraums anzeigen und vergleichen.
  • In der unteren Bildschirmhälfte erhalten Sie mit einem Klick auf „Einträge“ in der Spalte „Aktion“ weitere Informationen zum ausgewählten Eintrag.
  • Klicken Sie auf „Alle Problemberichte anzeigen“ , wenn Sie nur Fehler und Probleme sehen wollen, die auf Ihrem PC aufgetreten sind.
  • Nutzen Sie den Link „Nach einer Lösung suchen“ , um Fehler automatisch zu beheben. Diesen Link finden Sie im unteren Bereich unter „Zuverlässigkeitsdetails“.
Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"