Treten Sie mit einem zweiten Computer der Heimnetzgruppe bei

14. Dezember 2015

So vorbereitet können Sie jetzt auf dem zweiten PC oder Notebook die Verbindung herstellen:

  1. Öffnen Sie das "Netzwerk- und Freigabecenter" und vergewissern Sie sich dort, dass Ihr Netzwerk als Heimnetzwerk deklariert ist. Falls dort Arbeitsplatznetzwerk oder Öffentliches Netzwerk steht, klicken Sie darauf, im nächsten Fenster auf "Heimnetzwerk" und auf "Schliessen".
  2. Genau wie bei Ihrem Haupt-PC wurde auf dem zweiten Computer mit Windows 7 eine Heimnetzgruppe eingerichtet. Um die Verbindung mit Ihrem Arbeitsplatz-Computer eingehen zu können, verlassen Sie zunächst diese zweite Gruppe. Dazu klicken Sie auf "Heimnetzgruppen- und Freigabeoptionen auswählen", im nächsten Fenster auf "Heimnetzgruppe verlassen" und dann noch einmal auf "Heimnetzgruppe verlassen".
  3. Klicken Sie neben dem Eintrag Heimnetzgruppe auf "Zum Beitreten verfügbar".
  4. Klicken Sie im nächsten Fenster auf "Jetzt beitreten" und wählen Sie im Anschluss aus, welche Objekte auf diesem zweiten Computer freigegeben werden sollen. Klicken Sie danach auf "Weiter".
  5. Tippen Sie das vorhin notierte Passwort für die Heimnetzgruppe ein und klicken Sie auf "Weiter".
  6. Nach der erfolgten Anmeldung klicken Sie auf "Fertig stellen". Windows 7 stellt daraufhin Informationen über alle Dateien zusammen, die Sie freigegeben haben, das dauert ein paar Sekunden. Verlassen Sie das Fenster mit den Heimnetzgruppen- Einstellungen per Klick auf "Abbrechen".

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"