Übertragen Sie Ihre individuellen WLAN-Einstellungen per USB-Stick auf einen zweiten PC

29. Dezember 2014

In der Praxis kommt es häufig vor, dass ein neuer PC oder Laptop via WLAN in ein bestehendes Netzwerk eingebunden werden soll. Natürlich können Sie die dafür nötigen Einstellungen am neuen Gerät manuell vornehmen.

Doch schneller geht es, wenn Sie die WLAN-Konfigurationseinstellungen von einem vorhandenen Computer einfach per USB-Stick auf das neue Gerät übertragen. In Windows 7/8 gibt es dazu einen neuen Assistenten, der die Zugangsdaten samt Einstellungen auf einen USB-Stick kopiert. Klicken Sie dazu in der „Systemsteuerung“ in der Kategorienansicht auf „Netzwerk und Internet“ bzw. in der Symbolansicht auf „Netzwerk- und Freigabecenter“ und „Drahtlosnetzwerke verwalten“.

Klicken Sie in der Verwaltung der drahtlosen Netzwerke das gewünschte WLAN mit der rechten Maustaste an und öffnen Sie die „Eigenschaften“. Administrative Rechte vorausgesetzt, können Sie die Option „Dieses Netzwerkprofil auf ein USB-Flashlaufwerk kopieren“ ausführen.

Die Übernahme der WLAN-Einstellungen erfolgt automatisch, sobald Sie den USB-Stick an ein anderes Gerät anstecken. Der Assistent richtet dazu einen Autostart-Eintrag ein, der den Assistenten startet und die Einstellungen auf das neue System überträgt.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"