Und so leicht verpacken Sie Dateien in einer neuen Zip-Datei

17. Oktober 2016

Um eine Reihe von Dateien in einem Zip-Archiv zusammenzufassen, etwa um sie per E-Mail zu verschicken, gehen Sie ganz einfach so vor:

  1. Markieren Sie die gewünschten Dateien, klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste darauf und im Kontextmenü auf "7-Zip/Zu einem Archiv hinzufügen".
  2. Tippen Sie im nächsten Fenster den gewünschten Dateinamen des Archivs ein, wählen Sie im Feld "Archivformat" den Eintrag "zip" und klicken Sie anschließend auf "OK". Daraufhin fasst das Programm die markierten Dateien in einem Zip- Archiv zusammen.

So öffnen Sie mit 7-Zip auch unbekannte Archiv-Formate

Mit den Standard-Einstellungen von 7-Zip werden dem Programm nur ganz wenige Archiv-Formate zugeordnet. Andere Dateitypen wie zum Beispiel RAR oder DMG öffnet das Programm nicht, obwohl es diese und zahlreiche andere Formate unterstützt. Mit wenigen Mausklicks können Sie dieses Manko ausgleichen:

  1. Öffnen Sie das Programm 7-Zip-Dateimanager. Das finden Sie im Startmenü unter "Alle Programme/7-Zip".
  2. Klicken Sie im nächsten Fenster auf den Menübefehl "Extras/ Optionen".
  3. Markieren Sie im nächsten Fenster alle Datei-Formate, die 7-Zip standardmäßig öffnen soll. Meine Empfehlung: Markieren Sie alle Einträge bis auf CAB, ISO, und VHD.
  4. Schließen Sie das Fenster per Klick auf "OK" und beenden Sie den 7-Zip-Dateimanager. In Zukunft gibt es so gut wie keine Archivdatei mehr, die Sie nicht öffnen und entpacken können.
Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"