Unerwünschte Toolbars entfernen

15. August 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Ein unbedachter Klick während der Installation eines Tools und schon ist es passiert: Eine nervige und alles andere als platzsparende Toolbar hat sich in Ihrem Browser eingenistet.

Viele Entwickler versuchen auf diese Weise, ihre Anwendungen zu finanzieren - an und für sich ist dagegen natürlich nichts einzuwenden. Doch die Optionen, um die Installation einer Toolbar abzulehnen, sind oftmals nur sehr versteckt im Installations-Dialog untergebracht.

Doch Sie müssen sich natürlich nicht damit abfinden, dass eine Toolbar unerwünscht installiert wurde: Mit dem kostenlosen Tool "Multi-Toolbar Remover" können Sie die meist verbreiteten Toolbars per Mausklick wieder entfernen. Einfach runterladen, ausführen und Häkchen setzen bei den Toolbars, die Sie entfernen wollen.

Falls Sie Firefox nutzen und eine Toolbar angezeigt wird, die Sie nicht mit dem Multi-Toolbar Remover entfernen können: Klicken Sie auf "Extras/Add-ons" und schauen Sie, ob die Toolbar als Erweiterung für Firefox installiert wurde.

Download von Multi-Toolbar Remover:
http://autoclean.computersitter.com/downloads

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"