„Warum kann ich den Flash-Player nicht nutzen?“

01. Oktober 2014

Frage an die Redaktion: „In einigen meiner E-Mails ist ein Hinweis enthalten, dass ich den Flashplayer bräuchte, um alle Inhalte darin anzuschauen. Wenn ich dann auf den enthaltenen Link klicke, wird im Internet Explorer eine Meldung angezeigt, dass mein Flashplayer veraltet sei und ich ein Update installieren solle. Das habe ich versucht, aber es klappt immer noch nicht. Was mache ich falsch?“

Antwort: Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit sind Sie Opfer eines Hacker-Angriffs geworden. E-Mails enthalten nämlich grundsätzlich keine Elemente, die mit dem Flash-Player abgespielt werden können bzw. müssen.

Der entsprechende Hinweis in Ihren E-Mails bzw. der enthaltene Link hat ausschließlich den Zweck, Sie auf eine manipulierte Internet-Seite zu locken. Das dort zum Download angebotene „Flash Player-Update“ enthält mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Schadprogramm und soll Ihren PC infizieren.

Da Sie offenbar schon auf diese Art von Angriffs-/Betrugsmasche eingegangen sind, kann ich Ihnen nur dringend empfehlen, Ihren PC gründlich mit einem Virenscanner zu untersuchen. Das geht am zuverlässigsten und sichersten „von außen“ nach dem Start von einer Notfall-CD.

Laden Sie den Flashplayer bzw. dessen Updates ausschließlich von der Adobe-Homepage herunter. Falls eine neuere Version verfügbar ist, informiert Sie das Programm in der Regel selbst darüber, aber vertrauen Sie auf keinen Fall entsprechenden Meldungen auf unbekannten Internet-Seiten.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"