Warum springt die Textmarke immer an eine andere Stelle?

15. März 2019

Frage an die Redaktion: „Beim Schreiben von Texten an meinem Laptop nervt mich seit einiger Zeit ein merkwürdiges Phänomen. Ohne dass ich die Maus berühre, springt die Textmarke urplötzlich an eine andere Stelle. Woran liegt das und was kann ich tun, damit das nicht mehr passiert?“

Antwort: Das Verspringen des Cursors passiert, wenn Sie beim Tippen versehentlich das Touchpad Ihres Laptops berühren. Das Touchpad registriert diese Berührung wie einen Mausklick an einer beliebigen Stelle des Bildschirms und platziert den Cursor dort. Deshalb schreiben Sie dann an falscher Stelle weiter.

Es gibt gegen dieses Problem das kostenlose Tool Touchpad Pal, das Sie im Internet herunterladen können. Das Tool deaktiviert das Touchpad automatisch, solange Sie Tastatureingaben machen, und gibt es anschließend wieder frei. Das sollte Ihr Problem lösen.

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"