Was bedeutet diese kryptische Windows 7-Fehlermeldung?

15. November 2013
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Frage an die Redaktion: „Ich habe in letzter Zeit immer wieder sehr unangenehme Abstürze an meinem PC. Die Fehlermeldung lautet: Hardware Malfunction Call your Hardware rendor for Support NMI: Parity check/ Memory Parity Error The System has halted. Was hat das zu bedeuten, und was kann die Ursache für einen solchen Fehler sein?“

Antwort: Die Fehlermeldung deutet darauf hin, dass die Arbeitsspeicher-Bausteine in Ihrem PC defekt oder nicht richtig eingebaut sind. Falls Sie dem Problem genauer nachgehen möchten, rufen Sie nach dem Start das Windows- Reparaturmenü auf.

Klicken Sie dort auf den Eintrag Windows-Speicherdiagnose, um die Speicherbausteine in Ihrem PC zu untersuchen. Wenn der Suchlauf einen Fehler findet (das ist sehr wahrscheinlich), wenden Sie sich an einen PC-Service oder einen Bekannten mit PC-Bastelerfahrung, um die Bausteine gründlicher prüfen bzw. austauschen zu lassen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"