Wie bringe ich den Internet Explorer wieder in Ordnung?

15. September 2017

Frage an die Redaktion: „Ich kann mich plötzlich nicht mehr im Internet bei meinem E-Mail-Anbieter AOL anmelden. Ich bekomme immer nur die Fehlermeldung Falscher Browser. Das Problem tritt jedoch nur beim Internet Explorer auf, mit den anderen Browsern funktioniert alles. Was kann ich tun?“

Antwort: Hier scheint es ein Problem mit der Konfiguration oder einem Erweiterungsprogramm des Internet Explorers zu geben. Um das zu beheben, empfehle ich Ihnen, das Programm zurückzusetzen. Dazu klicken Sie im Internet Explorer oben rechts auf das Zahnrad-Symbol und danach im Menü auf "Internetoptionen". Wechseln Sie im nächsten Fenster zur Registerkarte "Erweitert" und klicken Sie dort auf "Zurücksetzen".

Ich kann Ihnen allerdings nur empfehlen, die Gelegenheit beim Schopfe zu packen und den Internet Explorer zum alten Eisen zu legen. Das Programm wird von Microsoft seit der Einführung von Windows 10 nicht mehr weiterentwickelt und ist schon seit langem langsamer, unsicherer und unkomfortabler als zum Beispiel Firefox oder Chrome. Da Sie ja offenbar noch andere Browser nutzen, sollten Sie meines Erachtens ganz darauf umsteigen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"