Wie bringe ich mein Windows 7 wieder in Ordnung?

31. Mai 2017

Frage an die Redaktion: „Ich habe im Internet einen Artikel über die Nutzung des Hilfsprogramms Cipher gelesen, mit dem man gelöschte Dateien sicher mit Daten überschreiben kann. Doch nach Einsatz des Befehls cipher/w bekomme ich jetzt zahlreiche Fehlermeldungen über „interne Fehler“ und Windows 7 findet offenbar wichtige Dateien nicht mehr. Was kann ich tun, damit Windows 7 wieder richtig funktioniert?“

Antwort: Ich habe ganz den Verdacht, dass Ihnen bei der Nutzung des Befehls ein Fehler unterlaufen ist. Denn zwischen dem Befehl "cipher" und dem Schalter /w muss unbedingt ein Leerzeichen gelassen werden. Muss danach die Angabe des Ziellaufwerks bzw. des Zielordners erfolgen, in dem der freie Speicherplatz mit zufälligen Zeichen überschrieben werden soll. Vollständig sollte der Befehl also

cipher /w:C:\Test

lauten, wenn Sie im Ordner C:\Test alle gelöschten Dateien überschreiben wollen.

Natürlich weiß ich jetzt nicht, was Sie bei Nutzung des Befehls genau eingetippt haben. Da Cipher eigentlich ein Programm zur Verschlüsselung von Dateien ist, kann es sein, dass Sie versehentlich wichtige Dateien oder Ordner verschlüsselt haben und diese damit nicht mehr für das System verfügbar sind. Das sicherste wird sein, zunächst einmal das System mit dem Befehl sfc /scannow zu untersuchen. Dazu starten Sie die Eingabeaufforderung als Administrator und führen dann den Befehl aus. Sollten bei der Untersuchung des Systems fehlende oder defekte Dateien gefunden werden, fordert das Programm die Installations-DVD an und führt eine Reparatur durch. Das kann insgesamt allerdings mehrere Durchläufe erfordern.

Wenn das nicht hilft, empfehle ich Ihnen, eine Inplace-Upgrade- Installation zur Reparatur zu versuchen. Wie das geht, beschreibt Microsoft in einem ausführlichen Beitrag im Internet.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"