Wie kann ich die Installation dieser 9 Updates endlich beenden?

14. Januar 2019

Frage an die Redaktion: „Bei mir werden seit einigen Wochen immer wieder dieselben neun Updates installiert, obwohl deren Installation jedes Mal erfolgreich abgeschlossen werden kann. Ich habe bereits nach Ihrer Anleitung die heruntergeladenen Update-Daten gelöscht, aber jetzt erscheint stattdessen der Fehler 80070422 Unbekannter Fehler in Windows Update. Was kann ich tun, damit das endlich aufhört?“

Antwort: Dieser Fehler bedeutet, dass einer der für die Updates benötigten Dienste nicht korrekt konfiguriert ist. Dagegen hilft Folgendes:

  1. Tippen Sie die Tastenkombination Enter + R, geben Sie im nächsten Fenster den Befehl "services.msc" ein und drücken Sie die M-Taste.
  2. Suchen Sie im nächsten Fenster in der Liste den Eintrag "Windows Modules Installer" und klicken Sie doppelt mit der linken Maustaste darauf.
  3. Klicken Sie im nächsten Fenster auf "Starten", um den Dienst zu starten. Klicken Sie zudem auf das Feld "Starttyp" und wählen Sie in der Liste den Eintrag "Manuell".
  4. Schließen Sie das Fenster per Klick auf "OK", beenden Sie die Diensteverwaltung und starten Sie den PC neu.

Wenn Sie den Fehler auf diese Weise behoben haben, stellt sich allerdings die Frage, warum dieser Dienst nicht mehr korrekt eingestellt war. Nutzen Sie eventuell ein „Tuning“-Programm wie AVG TuneUp o.Ä.? Wenn ja, empfehle ich Ihnen, dessen Einstellungen mit der eingebauten Zurücksetzen-Funktion rückgängig zu machen und das Programm anschließend über die Systemsteuerung zu deinstallieren.

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"