Wie kann ich diesen Registry-Fehler endgültig beseitigen?

07. Februar 2018

Frage an die Redaktion: „Ich nutze CCleaner, um mein Windows 7 regelmäßig damit aufzuräumen und zu bereinigen. Bei der Bereinigung der Registry erscheint der Fehler (ActiveX/COM Fehler CIS.Cis- DebugInjector – {BBB01528-20FE-4bc2-9D26-C70E3ABB- 9CD19} HKCR\CIS.CisDebugInjector), der angeblich aus einer Programminstallation übriggeblieben ist. Ich kann den Fehler mit CCleaner erfolgreich beseitigen, aber am nächsten Tag ist er wieder da. Wie kann ich ihn endgültig löschen?“

Antwort: Das Programm CCleaner hat einige sehr nützliche Funktionen, um die Festplatte oder das Windows-System aufzuräumen, und ich empfehle es zu diesem Zweck immer wieder gerne. Die Funktion zum „Bereinigen“ der Registry gehört allerdings nicht dazu, weil die Windows-Registry nicht aufgeräumt oder bereinigt werden muss.

Die Bereinigung war zu Zeiten von Windows 95 (also vor gut 20 Jahren) einmal erforderlich, weil es damals eine Obergrenze für die Größe der Windows-Registry gab. Bei intensiv genutzten Systemen konnte man durch Bereinigen verhindern, dass diese Obergrenze überschritten wurde. Heutzutage gibt es diese Grenze nicht mehr und sämtliche Computer sind so schnell, dass ein paar Kilobyte (oder sogar Megabyte) an Daten in der Registry absolut keinen Unterschied ausmachen.

Insofern brauchen Sie sich durch den vorgeblichen Registry- Fehler nicht irritieren zu lassen. Solange Ihr System einwandfrei läuft, ist alles in Ordnung.

Ich rate Ihnen, die Bereinigungsfunktion in Zukunft nicht mehr zu nutzen, weil alle Manipulationen an der Registry immer ein (bei CCleaner geringes) Restrisiko beinhalten, das System zu beschädigen.

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"