Wie kann ich ISO-Dateien wieder richtig öffnen?

29. April 2015

Frage an die Redaktion: „Ich habe mir die ISO-Datei für eine Windows 7-DVD aus dem Internet heruntergeladen. Aber wenn ich versuche, sie zu öffnen, startet PowerPoint und gibt eine Fehlermeldung aus. Wie kann ich den Fehler beheben?“

Antwort: Scheinbar ist auf Ihrem PC die Dateizuordnung für ISO-Dateien kaputt. Die sind nicht dem Programm PowerPoint zuzuordnen, sondern dem Windows-Brenner für Datenträgerabbilder. Um das zu ändern, klicken Sie auf Start/Standardprogramme und dann im nächsten Fenster auf "Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen". Suchen Sie anschließend in der Liste den Eintrag ".iso" heraus und klicken Sie auf "Programm ändern".

Im nächsten Fenster wählen Sie den Windows-Brenner für Datenträgerabbilder aus, schließen das Fenster mit "OK" und klicken dann noch auf "Schliessen".

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"