Wie kann ich mein Notebook ohne Touchscreen mit Windows 8 bedienen?

05. Februar 2014
Joachim Müller (Herausgeber) Von Joachim Müller (Herausgeber), IT Sicherheit ...

Frage an die Redaktion: „Ich habe auf meinem Notebook Windows 8 installiert. Leider hat mein Notebook kein Touchscreen. Gibt es trotzdem eine Möglichkeit zur einfacheren Bedienung?“

Antwort: Laptops verfügen in der Regel über ein Touchpad, eine Oberfläche, mit der Sie die Maus auf dem Bildschirm steuern. Diese Touchpads unterstützen unter Windows 8 auch die wichtigsten Gesten:

  • Wischen Sie vom rechten Rand nach innen, so öffnet sich die Charm-Leiste.
  • Wischen Sie vom unteren Rand nach oben, so öffnet sich das Kontextmenü.
  • Wischen Sie vom linken Rand nach innen, so wechseln Sie zwischen den Apps.

Funktioniert das nicht, installieren Sie einen aktuellen Touchpad- Treiber, den Sie normalerweise auf der Internetseite des Laptop- Herstellers finden. Nach dem Download und der Installation funktionieren die Gesten auch auf Ihrem Laptop ohne Touchscreen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"