Wie lösche ich den Virus von meinem PC?

24. Oktober 2016

Frage an die Redaktion: „Seit einigen Tagen zeigt mein Antiviren-Programm (Norton 360) beim Starten des PCs folgende Meldung an: Bedrohung gefunden: SAPE.Heur.90cd. Computer ist sicher. Gebe ich aber diese Bezeichnung in die Windows 7-Suche ein, wird keine Datei gefunden. Was kann ich tun, um diese schädliche Datei endlich zu entfernen?

Antwort: Lassen Sie das Norton-Sicherheitsprogramm einen kompletten Scan der Festplatte durchführen. Sofern tatsächlich eine mit einem Schadprogramm infizierte Datei gefunden wird, erscheint sie im Suchergebnis. Dann können Sie entscheiden, ob die Datei gelöscht oder in Quarantäne verschoben werden soll. Dort können Programme nicht länger gestartet werden und Schaden anrichten.

Hinter der Bezeichnung SAPE.Heur.90cd verbirgt sich lediglich der Name des gefundenen Schadprogramms. Der Name der infizierten Programmdatei ist jedoch ein anderer. Deshalb finden Sie auch nichts über die Windows-Suche.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"