Wie Sie das zuletzt geöffnete Ordnerfenster nach dem PC-Start automatisch direkt wieder anzeigen lassen

20. März 2015

Wenn Sie immer wieder mit den gleichen Ordnern in Ihrem Windows-Explorer arbeiten, ist es ärgerlich, dass Sie diese nach jedem Neustart von Windows auch erneut öffnen müssen und sich dabei oft erst durch viele Ordner klicken müssen.

Einfacher wäre es, wenn Windows nach einem Neustart den vorher geöffneten Ordner im Windows-Explorer wieder öffnet, sodass Sie schnell weiterarbeiten können. Diese nützliche Funktion können Sie im Windows-Explorer wie folgt einstellen:

  1. Klicken Sie in einem beliebigen Ordnerfenster auf „Extras“ und dann auf „Ordneroptionen“.
  2. In den „Ordneroptionen“ wechseln Sie zum Register „Ansicht“.
  3. Schalten Sie die Option „Vorherige Ordnerfenster bei der Anmeldung wiederherstellen“ ein.
Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Windows Treiber Tipps per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"