Wie Sie Dateien und Ordner ganz einfach umbenennen

07. April 2017

Aussagekräftige Datei- und Ordnernamen sind entscheidend, um auf Dauer nicht den Überblick über die Inhalte Ihrer Festplatte zu verlieren. Ein Ordner "Bilder" kann zum Beispiel alle möglichen Fotos enthalten, bei Urlaubsbilder 2016 oder Haralds Geburtstag 2016 wissen Sie jedoch sofort, was sich darin befindet.

Um Klarheit zu schaffen, ist es also oft erforderlich, Dateien und Ordnern andere Namen zu geben. Das geht mit dem Explorer im Handumdrehen:

  1. Öffnen Sie in einem Explorer-Fenster den Ordner, in dem sich die gewünschten Dateien oder (Unter-) Ordner befinden.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Datei oder den gewünschten Ordner und danach im aufklappenden Menü auf "Umbenennen".
  3. Tippen Sie den neuen Namen ein und drücken Sie zum Abschluss die Enter-Taste.
Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"