Wie Sie Ihre Daten im Schadensfall schnell wiederherstellen

06. November 2017

Wurde Ihr Computer von einem Festplatten-Crash betroffen, so tauschen Sie die defekte Festplatte aus und beginnen mit der Wiederherstellung des Systemabbilds.

Gehen Sie so vor:

  1. Legen Sie die Windows-Installations-DVD in das Laufwerk ein oder stecken Sie den USB-Stick mit Windows an und schalten Sie den Rechner ein.
  2. Wenn Sie Ihren PC neu starten, erscheint für mehrere Sekunden eine Textmeldung, dass zum Booten von DVD bzw. USB-Stick eine Taste gedrückt werden muss. Drücken Sie sofort diese Taste, um den Boot-Loader vom Installationsmedium zu starten.
  3. Windows startet von der DVD bzw. dem USB-Stick. Wählen Sie den Befehl "Windows Setup" und drücken Sie Enter.
  4. Im weiteren Boot-Vorgang werden Sie nach der Installationssprache, dem Uhrzeitformat und Tastatur-Layout gefragt.
  5. Jetzt erscheint der Dialog "Windows installieren". Bestätigen Sie hier auf keinen Fall den Hyperlink "Jetzt installieren", sondern wählen Sie die Option "Computerreparaturoptionen".
  6. Klicken Sie in Windows 7 auf "Systemabbild-Wiederstellung". In Windows 10 wählen Sie die "Problembehandlung" und anschließend "Erweiterte Optionen".
  7. Schließen Sie jetzt die externe Festplatte an, die das Systemabbild enthält. In Windows 10/8.1 klicken Sie dann im Dialogfenster "Erweiterte Optionen" auf "Systemimage-Wiederherstellung". Damit startet ein Assistent, mit dem Sie das Systemabbild zurückkopieren.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"