Wie stabil ist Ihr System eigentlich?

18. April 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Freeware & Open Source, Windows, Linux ...

Mit der Zuverlässigkeitsüberwachung von Vista können Sie sich einen schnellen Überblick verschaffen, wie stabil Ihr System läuft:

  1. Rufen Sie dazu das Startmenü auf und tippen Sie den Befehl „perfmon.msc“ ein. Drücken Sie dann die Eingabetaste.
  2. Öffnen Sie dann im Bereich „Überwachungstools“ die „Zuverlässigkeitsüberwachung“.

Die roten Punkte in der Zuverlässigkeitsüberwachung kennzeichnen Probleme auf Ihrem System. Zu jedem roten Punkt erhalten Sie weiterführende Informationen wie etwa das fehlerhafte Programm.  

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"