Wie werde ich das Programm Omiga-Plus wieder los?

15. April 2015

Frage an die Redaktion: „Ich habe seit kurzem das Programm Omiga-Plus auf meinem PC, das sich beim Start des Browsers immer wieder öffnet und sich nicht deinstallieren lässt. Wie werde ich das Programm wieder los?“

Antwort: Omiga-Plus gehört zu den sogenannten „Potenziell unerwünschten Programmen“, die keine sinnvolle oder nützliche Funktion besitzen, aber Werbung einblenden und Ihre Suchanfragen auf nicht vertrauenswürdige Suchmaschinen umleiten. Verschiedene Mechanismen verhindern, dass sich Omiga-Plus deinstallieren oder löschen lässt, nach einem Neustart des PCs taucht das Programm wieder auf.

Hier müssen härtere Gegenmaßnahmen her: Nutzen Sie das Programm Adwcleaner. Das untersucht den PC auf sehr viele unerwünschte Programme, Werbesoftware, Browser-Hijacker usw. und kann diese entfernen.

Klicken Sie einfach nach dem Start den Programms auf Scan und nach dem Suchlauf auf Clean. Beenden und schließen Sie jedoch vorher alle anderen Programme bzw. Dateien.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"