Wie werde ich diese lästige Fehlermeldung wieder los?

24. Juni 2015

Frage: „Ich kann seit ein paar Tagen keine Updates für den Adobe Flash Player mehr installieren. Wenn ich das versuche, erscheint immer wieder die Fehlermeldung Die Ordnungszahl 459 wurde in der DLL urlmon.dll nicht gefunden. Ich würde aus Sicherheitsgründen den Flash Player aber lieber auf dem neuesten Stand haben. Was kann ich tun, um die Fehlermeldung zu beseitigen?“.

Antwort: Dieser Fehler tritt oft im Zusammenhang mit dem Einsatz sogenannter Tuning-Programme wie TuneUp-Utilities auf. Falls das bei Ihnen so sein sollte, meine Empfehlung: Deinstallieren Sie das Tuning-Programm. Derartige Software dreht meist im Verborgenen an zahlreichen Windows-Stellschrauben, wobei dann solche unangenehmen Fehler auftreten. Sollte bei Ihnen kein Tuning-Programm installiert sein, versuchen Sie folgende Maßnahmen zur Reparatur:

  1. Lassen Sie Windows 7 alle Systemdateien überprüfen und reparieren.
  2. Sollte das keine Auswirkung haben, tippen Sie die Tastenkombination Windows-Taste + R, geben Sie im nächsten Fenster den Befehl "regsvr32 urlmon.dll" ein und drücken die Enter-Taste.
  3. Wenn auch das nicht funktioniert, installieren Sie den Internet Explorer 11 neu.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"