Win 7: Erstellen Sie für den Notfall eine komplette Systemsicherung

03. November 2011

Sichern Sie Ihr komplettes System mit Windows 7

Damit stellen Sie Windows 7 im Notfall ganz schnell wieder her

Legen Sie eine exakte Kopie Ihrer Festplatte an

Nach einem Festplatten-Crash hilft manchmal nur noch die Neuinstallation des gesamten Systems. Bei einer komplexen Arbeitsumgebung kann das viele Stunden in Anspruch nehmen.

Die Zeit für die aufwendige Neuinstallation können Sie sich unter Windows 7 sparen: Mit Windows 7 ist erstmalig ein Backup-Imaging-Tool auch in den kleinen Versionen ab Home Premium enthalten. Damit können Sie per Klick eine exakte Kopie Ihrer Festplatte erstellen.

Um eine Systemkopie von Ihrer Festplatte zu erstellen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie in der Kategorienansicht auf START – SYSTEMSTEUERUNG – SYSTEM UND SICHERHEIT – SICHERN UND WIEDERHERSTELLEN.
  2. Wählen Sie im linken Fensterteil den Link SYSTEMABBILD ERSTELLEN.
  3. Im Folgenden können Sie wählen, ob Sie das Abbild auf einer Festplatte, auf DVDs oder auf einer Netzwerkfreigabe speichern wollen.
Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"