Win 7: Setzen Sie den Programmkompatibilitäts-Assistent ein

03. November 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

So bringen Sie ältere Programme wieder zum Laufen

So laufen auch ältere Programme unter Windows 7

Wählen Sie die Problembehandlungsoption aus

Die meisten Anwendungen laufen unter Windows 7 problemlos. Viele Anwender aber vermissen ein lieb gewonnenes Programm aus Zeiten von Windows 9x oder XP und würden es gern unter Windows 7 einsetzen.

Doch Windows 7 verweigert den Dienst und meldet, dass das Programm für diese Version nicht geeignet sei.

Windows 7 verfügt über  einen komfortablen Assistenten, der Ihrem alten Programm eine Systemumgebung der älteren Windows-Version bietet. Damit bekommen Sie viele alte Programme wieder zum Laufen.

Um den Assistenten zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf START – SYSTEMSTEUERUNG.
  2. Klicken Sie unter SYSTEM UND SICHERHEIT auf den Link PROBLEME ERKENNEN UND BESEITIGEN.
  3. Klicken Sie unter PROGRAMME auf PROGRAMME AUSFÜHREN, DIE FÜR VORHERIGE VERSIONEN VON WINDOWS ENTWICKELT WURDEN.
  4. Klicken Sie im Willkommen-Fenster auf WEITER.
  5. Das Programm sucht nach den installierten Programmen
    und listet diese auf.
  6. Markieren Sie das Programm, das Sie im Kompatibilitätsmodus ausführen wollen, und klicken Sie
    auf WEITER.
  7. Sie können nun zwischen zwei Optionen zur Problembehandlung wählen.
Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"