Windows 10 startet immer wieder mit einer anderen Oberfläche: Was hat das zu bedeuten?

14. Juni 2019

Erfahren Sie hier, was Sie Ihre ursprüngliche Windows 10 Oberfläche wiederherstellen können

Wenn sich Ihre Windows-Oberfläche geändert hat und plötzlich beim Start nur noch Windows-Kacheln und Apps anzeigt, handelt es sich nicht um einen Systemfehler. Windows 10 startet lediglich automatisch im sogenannten Tablet-Modus, der die Bedienung auf Geräten mit berührungsempfindlichen Bildschirmen erleichtert.

Es gibt in den Einstellungen von Windows 10 eine Option, mit der Sie festlegen, ob das System im „normalen“ Desktop- oder im Tablet-Modus starten soll.

Gehen Sie so vor, damit Windows 10 in Zukunft wieder im Desktop-Modus startet:

1. Öffnen Sie die Einstellungen von Windows 10. Das geht am schnellsten durch Drücken der Tastenkombination (WINDOWS)+(I).

2. Klicken Sie im Fenster EINSTELLUNGEN zunächst auf SYSTEM. Daraufhin ändert sich der Inhalt des Fensters. Klicken Sie jetzt links in der Randspalte auf TABLET-MODUS.

3. Rechts im Fenster sehen Sie ganz oben das Feld BEI DER ANMELDUNG mit dem Eintrag TABLET-MODUS VERWENDEN. Klicken Sie auf das Feld und in der Liste auf DESKTOPMODUS VERWENDEN oder PASSENDEN MODUS FÜR MEINE HARDWARE VERWENDEN.

4. Schließen Sie das Fenster EINSTELLUNGEN per Klick auf das rechts oben.

Ab sofort startet Windows 10 wieder automatisch im Desktop-Modus. Bei Bedarf wechseln Sie auf diese Weise schnell zwischen Tablet- und Desktop-Modus hin und her.

Wenn Sie weitere Tipps und Tricks zu Windows 10 erhalten möchten, testen Sie jetzt ohne Risiko "PC-Wissen für Senioren" - hier klicken!

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"