Windows 7: Videos streamen mit Media-Player

04. Januar 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

In immer mehr Haushalten finden sich Media Player, mit denen sich Video-Dateien, Musik und Bilder unter Windows direkt auf den Fernseher streamen lassen. Doch viele Media-Player setzen dabei auf das UPnP-Protokoll, das Sie jedoch zunächst freigeben müssen:

  1. Klicken Sie dazu auf "Start/Systemsteuerung/Netzwerk und Internet/Heimnetzgruppen- und Freigabeoptionen auswählen".
  2. Aktivieren Sie anschließend unter "Medien für Geräte freigeben" die Option "Eigene Bilder, Musik und Videos an alle Geräte im eigenen Heimnetzwerk streamen". Klicken sie dann auf "Änderungen speichern".
  3. Jetzt kann Ihr Media-Player auf Videos, Fotos und Musik von Ihrem Rechner mit Windows 7 zugreifen.
  4. Sollten Sie allerdings immer noch Probleme mit dem Streamen haben, klicken Sie zusätzlich noch auf "Medienstreamingoptionen auswählen…" und aktivieren dort die Option "Alle zulassen".
Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"