Windows 7: Zwei Updates für mehr Kompatibilität

28. August 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Microsoft hat zwei Updates für Windows 7 veröffentlicht, mit denen die Kompatibilität von Microsofts neuestem Betriebssystem zu mehreren Anwendungen verbessert wird.

Allerdings lässt das Unternehmen seine Nutzer im Unklaren darüber, für welche Programme die Kompatibilität mit Windows 7 verbessert wurde. Die Erfahrungen mit früheren Kompatibilitäts-Updates zeigen jedoch, dass es sich dabei um ältere Versionen von Anwendungen handelt, deren neueste Version bereits reibungslos mit Windows 7 zusammenarbeitet.

Beide Updates werden über die automatische Update-Funktion von Windows 7 zur Verfügung gestellt. Falls Sie die automatische Update-Funktion deaktiviert haben, klicken Sie bitte auf "Start/Alle Programme/Windows-Update" und folgen Sie dann den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"