Windows-Pannen beheben: Warum tritt beim Verschieben von Daten so eine lange Verzögerung auf?

13. August 2019

Wenn Sie Videos oder große Dateien kopieren oder verschieben kommt es manchmal zu nervigen Verzögerungen bis hin zum Absturz des Systems. Erfahren Sie hier, wie Sie das Problem umgehen können.

Die Verzögerung beim Kopieren sehr großer Dateien wie Videodateien oder sehr vieler Dateien ist zwar ärgerlich aber völlig normal. Windows durchsucht zunächst den betreffenden Datenträger und liest die zu verschiebenden Daten soweit möglich in den vergleichsweise schnellen Arbeitsspeicher. Dieser Lesevorgang ist das erste „Stocken“.

Weitere Verzögerungen entstehen dadurch, dass die Daten anschließend auf den im Vergleich zum Arbeitsspeicher sehr langsamen Ziel-Datenträger geschrieben werden. Je schneller der Ziel-Datenträger ist, umso schneller geht das Schreiben.

Durch den Austausch der Festplatte gegen eine SSD kann das Verschieben erheblich beschleunigt werden. Die SSD „Samsung 850 Evo“ mit einer Speicherkapazität von 250 GB wird zum Beispiel bei Saturn schon für unter 100 € angeboten.

Meine Empfehlung: Nutzen Sie Ihren PC beruflich, ist Zeit Geld und es kann sich dann für Sie finanziell lohnen, die Festplatte gegen eine SSD auszutauschen oder zusätzlich eine SSD einzubauen. Sind Sie privater Nutzer, sparen Sie das Geld besser. Sofern eine solche zeitintensive Arbeit nicht täglich vorkommt, lohnt sich dafür ein teurer Rechnerumbau oder gar ein neuer PC nicht. 

Wenn Sie weitere Tipps & Tricks für schnelleres Arbeiten am Computer erhalten möchten, testen Sie jetzt ohne Risiko "PC-Wissen für Senioren" - hier klicken!

Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"