Wo kann ich einen Wiederherstellungspunkt anlegen?

23. August 2017

Frage an die Redaktion „Ich möchte mit der Systemwiederherstellung einen eigenen Wiederherstellungspunkt anlegen, so wie vorher auch unter Windows Vista. Ich habe die Funktion jedoch bisher nicht gefunden, ich kann unter Sichern und Wiederherstellen nur eine Datensicherung anlegen. Können Sie mir weiterhelfen?“

Antwort: Um von Hand einen Wiederherstellungspunkt anzulegen, gehen Sie so vor:

  1. Tippen Sie die Tastenkombination Windows-Taste + Pause-Taste und klicken Sie im nächsten Fenster links oben auf "Computerschutz".
  2. Im nächsten Fenster können Sie ablesen, für welche Laufwerke die Systemwiederherstellung bei Ihnen aktiviert ist. Wenn die Funktion für Laufwerk C: eingeschaltet ist, genügt ein Klick auf "Erstellen", um einen neuen Wiederherstellungspunkt anzulegen.

Sollte die Funktion für Laufwerk C: abgeschaltet sein, klicken Sie zunächst auf "Konfigurieren", um das zu ändern. Im nächsten Fenster aktivieren Sie die Option "Systemeinstellungen und vorherige Dateiversionen wiederherstellen" und schließen das Fenster per Klick auf "OK". Danach können Sie wie oben beschrieben einen Wiederherstellungspunkt für Ihr System anlegen.

Nie wieder Windows-Probleme - fordern Sie jetzt kostenlose Hilfe an!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"