XP: Netzwerkkonfiguration testen

12. Februar 2009

Sind die Rechner- und Arbeitsgruppennamen erst einmal korrekt konfiguriert, gelingt auch das Anpingen unter dem jeweiligen Namen

Sind alle Einträge entsprechend konfiguriert, können Sie die Funktionsfähigkeit Ihres Windows-Netzwerks schnell testen, indem Sie die Rechner unter ihrem Netzwerknamen der Reihe nach „anpingen“:

  1. Wechseln Sie dazu in die Eingabeaufforderung (StartAusführen…, cmd <Return> eingeben.
  2. Geben Sie anschließend im Fenster an der Eingabeaufforderung den Befehl ping ein, gefolgt von einem Leerzeichen und dem Namen des Zielrechners. Im Beispiel ist das der Rechner Rechner1.
Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"