Alternative Themes für Windows 7 und Vista

31. Juli 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Freeware & Open Source, Windows, Linux ...

Windows 7 wurde nicht nur für seine hohe Stabilität und Geschwindigkeit, sondern häufig auch für seine schicke Optik gelobt. Die mit Windows Vista eingeführten Transparenz-Effekte sind definitiv ein Hingucker. Doch auch an diesem zeitgemäßen Look hat man sich schnell satt gesehen - falls es Ihre Augen also nach einer neuen Optik für Vista oder Windows 7 dürstet, dann schauen Sie sich doch mal "Window Blinds" an:

Bei Window Blinds handelt es sich um ein Tool, mit dem Sie Windows 7 und Windows Vista in ein komplett neues Kleid hüllen können. Ein professionell-nüchterner Aluminium-Look ist ebenso möglich wie knallbunte und verspielte Farben. Es existieren bereits weit über tausend verschiedene Designs für Windows 7 und Vista.

Die Darstellung der aufwendigen Designs wird übrigens von der Grafikkarte berechnet, sodass Sie keinerlei Bedenken haben brauchen, dass Window Blinds Ihren Prozessor ausbremst.

Der einzige Haken: Window Blinds ist nicht kostenfrei, sondern wird kommerziell vertrieben. Es existiert jedoch eine Testversion, sodass Sie in aller Ruhe reinschnuppern können. Falls Sie Gefallen daran finden, Windows 7 bzw. Vista dauerhaft mit einem anderen Design zu nutzen, ist jedoch der Kaufpreis von 19,99 Dollar fällig.

Download von Window Blinds (Testversion):
www.stardock.com/products/windowblinds/

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"