Anwendungen schneller laden mit Superfetch

02. Mai 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Seit Windows XP überwacht eine Funktion namens Prefetch den Bootvorgang und optimiert dadurch die Startgeschwindigkeit: Häufig genutzte Anwendungen sind schneller verfügbar, wodurch sich der Komfort steigert und Windows sich schneller anfühlt. Unter Vista wurde die Prefetch noch weiter optimiert und überwacht jetzt auch alle Programmaufruf, sodass Anwendungen schneller gestartet werden. Ob diese Funktion auch wirklich aktiviert ist, sollten Sie sicherheitshalber überprüfen:

Oftmals wird diese Funktion von Tuning-Tools deaktiviert, da die Prefetch-Funktion völlig irrtümlicherweise als Systembremse und Speicherfresser in Verruf gekommen ist. Da sich dieses Gerücht hartnäckig hält, zeigen wir Ihnen hier, wie Sie ganz einfach überprüfen, ob Prefetch auf Ihrem Rechner aktiviert ist:

  1. Klicken Sie zunächst auf „Start“ und geben Sie dann den Befehl „regedit“ ins Suchfeld ein, um den Registrierungs-Editor zu öffnen.
  2. Navigieren Sie anschließend zu dem Schlüssel „HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ CurrentControlSet\ Control\ Session Manager\ Memory Management\ PrefetchParameters“.
  3. Klicken Sie dort mit der linken Maustaste doppelt auf den Eintrag „EnableSuperfetch“ – unter dem Namen „Superfetch“ ist die Prefetch-Funktion in Vista und Windows 7 zu finden.

Als Wert sollte bei „EnableSuperfetch“ eine „3“ eingetragen sein: „3“ bedeutet, dass Superfetch sowohl den Startvorgang als auch alle Programmaufrufe überwacht. Bei „2“ wird lediglich der Bootvorgang überwacht, während „1“ dafür sorgt, dass nur der Aufruf von Anwendungen von Superfetch überwacht wird. Der Wert „0“ schaltet Superfetch hingegen komplett ab. Davon können wir jedoch nur abraten, da Superfetch seinen schlechten Ruf in keiner Weise verdient, sondern ganz im Gegenteil dafür sorgt, dass Windows schneller startet und Anwendungen schneller genutzt werden können.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"