Arbeitsspeicher per Mausklick freigeben

24. April 2009
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Häufig geben Programme unter Windows XP den einmal beanspruchten Speicherplatz nicht wieder frei. Mit einem einfachen VBS-Script können Sie das schnell korrigieren:

  1. Starten Sie einen Editor (z. B. Notepad), erstellen eine Datei (z. B. Free.vbs) und schreiben Sie beispielsweise folgende Zeile hinein:
  2. FREEMEM = SPACE(256000000)
  3. Die Zahl 256000000 (= 256 MB) gilt hier nur als Beispiel. Eine empfehlenswerte Größe ist die Hälfte Ihres physikalischen Arbeitsspeichers.
  4. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Desktop ab. Mit einem Doppelklick auf diese Datei werden dann 256 MB unnötig belegter RAM von Windows XP geleert.
Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"