Browser-Auswahlbildschirm in Windows ausschalten

09. März 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Das Windows-Update für die Browserauswahl ist inzwischen erschienen – und manchem Anwender bereits ein Dorn im Auge: Er wird zwar nur dann angezeigt, wenn der Internet Explorer als Standard-Browser genutzt wird.

Doch auf vielen Systemen soll der Internet Explorer auch weiterhin genutzt werden, da beispielsweise nur mit dem Microsoft-Browser das Intranet problemlos genutzt werden können. Auch spezielle Web-Anwendungen für Firmen sind häufig ausschließlich mit dem Internet Explorer aufrufbar und oft auch nur mit einer früheren Version wie etwa dem Internet Explorer 6.

Falls keine Entscheidung getroffen wird, taucht der Auswahl-Bildschirm so lange bei jedem Windows-Start auf, bis Sie einen Browser auswählen – oder kurz in die Untiefen der Registry abtauchen. Folgende Schritte sind notwendig, um den Browser-Auswahlbildschirm loszuwerden:

Klicken Sie auf „Start“ und geben Sie ins Suchfeld den Befehl „regedit“ ein. Drücken Sie anschließend die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu starten.

Navigieren Sie anschließend zu dem Registry-Schlüssel „HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\BrowserChoice“.

Legen Sie dort einen neuen DWORD-Wert mit dem Namen „Enable“ an, dem Sie den Wert „0“ geben.

Alle Informationen über das Update, mit dem Browser-Auswahlbildschirm für Windows Vista, Windows 7 und Windows XP kommt, finden Sie unter: http://support.microsoft.com/kb/976002/de

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"