Dateien schnell und einfach umbenennen

05. März 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Falls Sie bereits einmal probiert haben, mehrere Dateien unter Windows 7, Vista oder XP schnell und einfach umzubenennen, dann sind Sie bestimmt frustriert gescheitert.

Windows bietet zwar zahlreiche Hilfsmittel, um die Verwaltung von Dateien zu erleichtern, doch erst mit einem kostenlosen Helfer wie „Joe“ macht das Umbenennen von Dateien wirklich Spaß:

Joe orientiert sich an der klassischen Windows-Bedienung, geht bei seinen Funktionen allerdings deutlich weiter: Dateinamen werden anhand von Platzhaltern im Klartext festgelegt. Sie legen beispielsweise fest, dass ein bestimmter Name sowie ein bestimmtes Datum als Dateiname genutzt werden soll und bei den Dateibezeichnungen hochgezählt werden soll, sodass Dateinamen wie „Hochzeitsbilder 19-02-2011_001.jpg“, „Hochzeitsbilder 19-02-2011_002.jpg“, „Hochzeitsbilder 19-02-2011_003.jpg“ und so weiter entstehen.

Anschließend klicken Sie auf „Umbenennen“ und die neuen Dateinamen werden sofort vergeben. Dadurch, dass Joe auf Platzhalter im Klartext setzt, ist auch die Bedienung erfreulich einfach und unterscheidet sich wohltuend von vergleichbaren Tools, die stattdessen auf kryptische Sonderzeichen und komplizierte Formeln setzen.

Joe bietet ambitionierten Anwendern nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, Dateien umzubenennen – sogar per Skript oder Zähler.

Download von Joe: http://toolsandmore.de/Central/Produkte/Software/Datei-Tools/Joe/

Hinweis: Auf der Download-Seite finden Sie eine detaillierte Anleitung, die keine Wünsche beim Umbenennen von Dateien offen lässt.

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"