Frischer Wind für Windows 7 und Vista

28. Februar 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit wenigen Mausklicks zu einem neuen Look in Windows 7 und Windows Vista: Die kostenlosen „CustoPack Tools“ sorgen dafür, dass die Optik von Windows aufgepeppt wird.

Neben Symbolen werden auch Hintergründe, Schriftarten sowie der Anmelde-Bildschirm und andere Elemente geändert.

Da die CustoPack Tools zum Anpassen der Windows-Optik auch einige Systemdateien ändern müssen, ist ein vorheriges Backup bzw. das Setzen eines Wiederherstellungspunkts sinnvoll.  

Download von CustoPack Tools: http://www.custopack.com

Achtung: Während der Installation versuchen die CustoPack Tools, Ihnen eine Toolbar der Suchmaschine Ask.com unterzujubeln. Lehnen Sie deshalb während der Installation im Schritt „Choose Components“ die Lizenzbedingungen ab.

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • Datenrettung mit funktionierendem Boot Stick

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"