Nutzen Sie die unbekannten Windows 7-Programme

13. November 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Einige praktische Werkzeuge von Windows 7 sind nicht oder nur schlecht über die grafische Oberfläche zugänglich. Zugriff auf diese versteckten Programme erhalten Sie am schnellsten über den Programmaufruf, den Sie in Start – Ausführen… (WIN+<R>) eingeben. Nachfolgend sehen Sie eine List der Befehle, mit denen Sie noch schneller auf Windows-Funktionen zugreifen können:

  • Dcomcnfg: Ruft die Komponentendienste auf.  
  • Dxdiag: Zeigt Ihnen ausführliche Informationen zur installierten DirectX-Version an.
  • Magnify: Aktiviert die Bildschirmlupe.
  • Mem: Zeigt Ihnen die Speicherbelegung Ihres Systems an. Sollte kein Fenster mit der Speicherbelegung angezeigt werden, wechseln Sie mit cmd in die Eingabeaufforderung und geben dort den Befehl mem ein.
  • Ntmsmgr.msc: Zeigt Ihnen eine Übersicht über die Wechselmedien auf Ihrem System an.
  • Osk: Aktiviert die Bildschirmtastatur von Windows.
  • Perfmon.msc: Ruft den Systemmonitor auf. Mit dem können Sie sich Informationen über die Hardwarenutzung und die Aktivität von Systemdiensten in Echtzeit anzeigen lassen.
  • Shrpubw: Mit diesem Assistenten können Sie komfortabel Freigaben erstellen.
  • Sigverif: Sucht nach Dateien, die nicht mit einer digitalen Signatur versehen sind.
  • Verifier: Aktiviert den Manager für die Treiberprüfung. In diesem Bereich können Sie alle Einstellungen zu Treiber-Zertifikaten festlegen. Das Programm eignet sich gut zur Fehlerbehandlung bei Treiberproblemen.
  • Wscript: Hier finden Sie alle Script-Host-Einstellungen.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"