Partitionieren mit Windows: Laufwerksname festlegen

11. August 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Der standardmäßig für ein neu angelegtes Laufwerk vergebene Name ist wenig aussagekräftig, sodass Sie ihn jederzeit ändern können:

  1. Klicken Sie dazu das Laufwerk im Windows-Explorer mit der rechten Maustaste an und wählen Sie „Eigenschaften“ aus dem Kontextmenü.
  2. Auf dem Register „Allgemein“ können Sie direkt neben dem Laufwerks-Symbol einen beliebigen Namen für Ihr neues Laufwerk festlegen.
  3. Um den neuen Namen zu übernehmen, klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche „OK“.
Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"