Partitionieren mit Windows: Speicherplatz zuweisen

11. August 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Um jetzt ein neues Laufwerk anlegen zu können, müssen Sie zuerst freien Speicherplatz haben, der von keinem anderen Laufwerk genutzt wird. Stellen Sie deshalb sicher, dass Ihre Festplatte über ausreichend freien Speicherplatz verfügt, den sie mit den folgenden Schritten einem neuen Laufwerk zuweisen:

  1. Wählen Sie Ihre Festplatte aus, indem Sie sie mit der linken Maustaste anklicken und rufen Sie anschließend „Aktion/Alle Aufgaben/Volume verkleinern“ auf.
  2. Windows berechnet jetzt, wie viel freier Speicherplatz maximal für das neue Laufwerk verwendet werden könnte. Dieser Vorgang ist abhängig von der Systemgeschwindigkeit und Plattengröße, sollte aber nicht länger als einige Sekunden bis hin zu wenigen Minuten in Anspruch nehmen.
  3. Nachdem Windows den freien Speicherplatz berechnet hat, können Sie diesen Speicher freigeben, indem Sie im Feld „Zu verkleinernder Speicherplatz in MB“ die gewünschte Kapazität des neuen Laufwerks angeben. Klicken Sie anschließend auf „Verkleinern“.
  4. Daraufhin taucht in der Datenträgerverwaltung der bislang nicht zugewiesene Speicherplatz rechts neben den bereits vorhandenen Laufwerken auf.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"