Partitionsgröße unter Windows Vista ändern

08. August 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Die Größe einer Partition im Nachhinein noch zu verändern, war unter Windows XP nur mit speziellen Tools möglich:

Microsoft hatte dafür schlichtweg keine Funktion eingerichtet. Glücklicherweise wurde dies unter Windows Vista geändert und Sie können die Partition, in der Vista installiert ist sowie weitere, auf Ihrem Rechner vorhandene Partitionen mit wenigen Mausklicks erweitern oder reduzieren, um sie optimal an Ihre persönlichen Bedürfnisse anzupassen:

  1. Klicken Sie dazu auf „Start/Systemsteuerung/System und Wartung/Verwaltung/Festplattenpartitionen erstellen und formatieren“.
  2. Wählen Sie dort die gewünschte Partition mit einem Klick mit der rechten Maustaste aus und wählen Sie „Volume erweitern“ bzw. „Volume verkleinern“ aus dem Kontextmenü.
  3. Legen Sie anschließend fest, um wie viel Megabyte Sie die Partition vergrößern bzw. verkleinern möchten.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"