Process Explorer 14 - leistungsstarke Alternative zum Task-Manager

24. November 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Der Task-Manager von Windows Vista und Windows 7 zählt für viele Anwender zu den wichtigsten Tools, die standardmäßig mitgeliefert werden:

Zum Beenden von störrischen Anwendungen oder zum schnellen Überprüfen der aktuellen Systemauslastung ist der Task-Manager einfach optimal – doch wenn Sie mehr noch mehr wollen, dann sollten Sie auf den Process Explorer 14 umsteigen.

Während der Task-Manager von Windows Vista und Windows 7 auf zahlreiche Infos zugunsten einer leichteren Bedienung und mehr Übersicht verzichtet, liefert Ihnen der Process Explorer 14 die volle Bandbreite: Neben einzelnen Prozessen und den dazugehörigen Dateien und DLLs können Sie sich auch die genaue Prozessorbelastung durch einzelne Prozesse anzeigen lassen.

Wenn Sie in die Untiefen Ihres Systems abtauchen wollen und Ihren Infohunger stillen wollen, dann ist der Process Explorer 14 definitiv einen Blick wert.

Download von Process Explorer 14:
http://technet.microsoft.com/en-us/sysinternals/bb896653.aspx

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"