So surfen Sie über HotSpots im Internet

30. Dezember 2010
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Alle gefundenen HotSpots werden übersichtlich in einer Liste angezeigt – und das nicht nur in Deutschland, sondern weltweit

In rasantem Tempo entstehen immer mehr neue Funknetze, in die Sie sich von unterwegs einloggen können. Ob Hotel, Bahnhof, Flughafen oder Biergarten: „Online wo Sie wollen“ lautet die Devise dieser HotSpots. Schauen Sie doch gleich mal in Ihrer Stadt nach, wo sich HotSpots befinden. Der HotSpot-Finder unter http://v4.jiwire.com/search-hotspot-locations.htm macht es einfach.

Grundsätzlich sind zwei Zugangsvarianten zu Funknetzen über HotSpots zu unterscheiden: Gratiszugänge und kostenpflichtige Dienste. Bei der kostenlosen Variante genügt es normalerweise, die Kommunikationseinstellungen eines mit entsprechender WLAN-Hardware ausgestatteten Notebooks oder eines PDAs auf die Access Points abzustimmen.

Die meisten WLAN-Treiber finden den passenden Kanal durch ein automatisches Scan-Verfahren, eine Verschlüsselung kommt bei kostenlosen HotSpots nur selten zum Einsatz. Kostenlose WLAN-Zugänge sind noch selten und finden sich vorwiegend in Bars und Restaurants, die den HotSpot als Kundenservice verstehen.

Die kostenpflichtigen Zugangskarten gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, beispielsweise für eine oder zwei Stunden Nutzungsdauer sowie als Tagesticket. Nach dem Kauf rubbeln Sie die  Zugangsdaten frei und melden sich auf der Login-Seite des Hotels oder Flughafens im Internet an. Anschließend ist der Netzzugang für die jeweilige Nutzungsdauer freigeschaltet.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"