TuneUp Utilities 2010 ist kompatibel mit Windows 7

26. Februar 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Die Tuning-Suite „TuneUp Utilities 2010“ hat von Microsoft das Logo „Kompatibel mit Windows 7“ erhalten. Somit erfüllt das Tuning-Tool alle Anforderungen, die Microsoft an eine Anwendung stellt, damit sie sich mit diesem Logo schmücken darf.

TuneUp Utilities 2010

TuneUp Utilities 2010

Über den neu integrierten TuneUp-Modus lassen sich nicht benötigte Windows-Dienste und andere Performance-Bremsen zeitweise deaktivieren – sinnvoll etwa bei Spielen oder anderen Anwendungen, die auf maximale Performance angewiesen sind.

Außerdem wurde eine Funktion integriert, mit der das System automatisch gewartet wird, wenn der Rechner keine anderen Aufgaben zu erledigen hat. Damit die automatische Wartung auf Netbooks und Notebooks nicht zur Akku-Falle wird, startet die automatische Wartung nur dann, wenn der mobile Rechner ans Stromnetz angeschlossen ist.

Für Windows 7 und Windows Vista bieten die TuneUp Utilities 2010 außerdem ein Desktop-Gadget, über das sich häufig benötigte Funktionen direkt aufrufen lassen. TuneUp Utilities 2010 ist nicht nur zu Windows 7 kompatibel, sondern auch zu Windows Vista und XP. Es werden sowohl die 32-Bit- als auch die 64-Bit-Versionen unterstützt.

TuneUp Utilities 2010 wird als kommerzielle Software vertrieben. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 39,95 Euro bzw. 24,95 Euro für ein Upgrade. Es existiert jedoch auch eine kostenlose Test-Version, die 30 Tage lang genutzt werden kann.

Download der Test-Version von TuneUp Utilities 2010:
www.tuneup.de/products/tuneup-utilities/

Wir stellen Ihnen immer wieder auch kostenlose Tuning-Tools vor, mit denen Sie Ihr Windows 7 ebenfalls auf Trab bringen können – werfen Sie doch einfach mal einen Blick in die Kategorie „Windows 7 Tuning“ auf unserer Webseite.

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"