Tuning-Toolbox in finaler Version erschienen

27. April 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wir hatten Sie bereits vor mehreren Monaten auf die "IObit Toolbox" aufmerksam gemacht - eine kleine Sammlung an nützlichen Tools, mit denen Sie Windows 7, Vista oder XP entrümpeln und optimieren können. Jetzt ist die IObit Toolbox endlich in der finalen Version 1.0 erschienen:

Neben mehreren Tools zum Reinigen Ihres Rechners enthält die IObit Toolbox auch digitale Helfer, mit denen Sie Daten von Ihrem System sicher und endgültig entfernen. Auch die beim Start von Windows automatisch aufgerufenen Anwendungen können mit der Toolbox kontrolliert werden. Gegebenenfalls können Sie damit natürlich auch einzelne Anwendungen aus dem Autostart löschen oder sie deaktivieren.

Die IObit Toolbox benötigt keine Installation und kann somit auch direkt von einem USB-Stick gestartet werden.

Download von IObit Toolbox 1.0: www.iobit.com/toolbox.html

Entfesseln Sie den Windows-Turbo - mit unseren geheimen Tuning-Tipps!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Windows-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"