Verzeichnisse automatisiert überwachen und Aktionen auslösen

06. Februar 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit dem kostenlosen Tool „Watch 4 Folder“ können Sie Ordner auf bestimmte Vorgänge hin überwachen lassen und eine Anwendung oder eine Batch-Datei ausführen lassen, sobald ein bestimmtes Ereignis eintritt.

Auf diese Weise können insbesondere Administratoren mächtige Befehlsketten völlig automatisch in Gang setzen oder sich über bestimmte Vorgänge informieren lassen.

Insgesamt lassen sich 15 verschiedene Ereignisse überwachen – darunter neben dem Anlegen oder Löschen von Dateien und Ordnern auch Änderungen an Dateien. Die Nutzung von Watch 4 Folder ist einfach: Zuerst wählen Sie den Ordner aus, der überwacht werden soll. Anschließend wählen Sie die Ereignisse aus, bei denen Watch 4 Folder aktiv werden soll. Dabei können Sie auch mehrere Ereignisse auswählen, um beispielsweise sowohl bei gelöschten als auch bei neu erzeugten Dateien informiert zu werden.

Im dritten und letzten Schritt legen Sie dann noch fest, ob ein Programm oder eine Batch-Datei ausgeführt werden soll, sobald die vorher festgelegten Ereignisse eintreten. Alternativ dazu können Sie Watch 4 Folder auch lediglich zur Protokollierung nutzen und eine Log-Datei anlegen lassen.

Download von Watch 4 Folder: http://leelusoft.blogspot.com/2010/07/watch-4-folder-22.html

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"